News Startseite: Gemeinde Neckartenzlingen


Zum Inhalt springen (Enter drücken),
Zum Kontakt,
Suchfeld fokusieren,
Zur Inhaltsübersicht,
,

40. Dorffest vom 12.-14. Juli

Feiern Sie uns gemeinsam mit uns vom 12.-14. Juli das 40. Dorffest in Neckartenzlingen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.neckartenzlingen.de/freizeit-kultur/dorffest

 
Vorseite schließen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick Ortskern Spitzacker
Brunnen Neckargaense am Marktplatz
Erms
Gemeinsam handeln für den Klimaschutz - Neckartenzlingen
Top-Aktuell
Veranstaltungskalender
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
Dezember 2024
Januar 2025
Februar 2025
März 2025
April 2025
Mai 2025
29Wunsch-Projekt-Workshop
2910jähriges Jubiläumskonzert Color of Music
30Kinderkonzert "Peter und der Wolf"
29. Juni 2024
icon.place.eventJugendhaus "Die Röhre 54"
Time of day12:00 Uhr - 20:00 Uhr
organiserGemeinde Neckartenzlingen
Neuigkeiten

Der Glasfaserausbau in Neckartenzlingen startet

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

es ist so weit – die Deutsche Telekom startet den Glasfaserausbau in Neckartenzlingen.

Schnelles Internet ist für unsere Gemeinde von existenzieller Bedeutung.  Schon heute erledigen wir unsere Bankgeschäfte online, buchen Streaming-Dienste und speichern unsere Daten und Programme in einer Cloud. Gerade die Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig ein leistungsfähiger Internetanschluss ist. Glasfaser hat, gegenüber allen anderen bekannten Technologien, unschätzbare Vorteile: Es ist leistungsfähig, beständig, störungsunempfindlich und zukunftssicher. Kupfernetze und Funktechnologien werden langsamer, wenn mehrere Teilnehmer gleichzeitig die Netze beanspruchen. Dagegen ist die Leistungsfähigkeit von Glasfaser unvergleichlich hoch und von der Anzahl der aktuellen Nutzer unabhängig.

Aus Sicht der Verwaltung bietet der Glasfaserausbau die Chance, dass sich Neckartenzlingen zu einem noch attraktiveren Wohn- und Gewerbestandort mit modernster Infrastruktur entwickelt. Für Hauseigentümer ist dies nicht zuletzt interessant, wenn ein kostenfreier Glasfaseranschluss zu einer spürbaren Wertsteigerung der einzelnen Immobilie führt. Die gute Nachricht dabei – wer jetzt mitmacht, erhält den Hausanschluss kostenfrei.

 

Vermarktung startet!

Die Deutsche Telekom startet ab dem 4. September 2023 die Informationskampagne an die Bürger im Ausbaugebiet. Jeder der bis zum 3. Dezember 2023 einen Glasfaseranschluss beauftragt, erhält den Hausanschluss kostenfrei - unabhängig davon, ob der Eigentümer oder Mieter den Auftrag erteilt.

Die Telekom bietet verschiedene Wege an, wie sich die BürgerInnen informieren können:

  • Bürgerinformationsveranstaltung am 12. September 2023 um 19.00 Uhr in der Melchior-Festhalle
  • Glasfaser – Infomobil kommt vom 12.-16. September 2023 nach Neckartenzlingen Dienstags – Samstag jeweils von 10-18 Uhr beim Marktplatz
  • Im Telekom Shop:  Nürtingen, Apothekerstraße 12
  • Glasfaserberater vor Ort

Autorisierte Vertriebsmitarbeiter werden im Auftrag der Deutschen Telekom

eine Beratung direkt vor Ort anbieten.

 

Grundsätzlich bietet die Telekom einen offenen Zugang und somit auch anderen Anbietern die Möglichkeit ihre Produkte zu vermarkten.

 

Was passiert, wenn man nicht tätig wird?

Für alle Gebäude, für die während der Bauphase kein Auftrag für einen Hausanschluss vorliegt, endet das Glasfaserpipe im Gehweg vor dem Grundstück. Bei einer späteren Beauftragung müssen Sie die Kosten für den Hausanschluss selbst tragen.

 

Ab wann und wie wird gebaut?

Der Baustart ist für das kommende Frühjahr geplant. Gebaut wird mit dem sogenannten „Licht im Rücken“. Dies bedeutet, dass die Anschlüsse sehr zeitnah nach Installation des Hausanschlusses schon in Betrieb gehen können. So werden viele dann schon zeitnah die Glasfasertechnik bereits nutzen.

Natürlich werden wir Sie hierzu über die gesamte Bauzeit auf dem Laufenden halten.

Das Ausbaugebiet