News Startseite: Gemeinde Neckartenzlingen


Zum Inhalt springen (Enter drücken),
Zum Kontakt,
Suchfeld fokusieren,
Zur Inhaltsübersicht,
,

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick Ortskern Spitzacker
Brunnen Neckargaense am Marktplatz
Erms
Gemeinsam handeln für den Klimaschutz - Neckartenzlingen
Top-Aktuell
Fahrrad

Stadtradeln 2024 - Wir sind dabei!

Nutzen Sie die Chance und schwingen auch Sie sich in den drei Aktionswochen vom 17.06. bis 07.07.2024 aufs Rad.
Veranstaltungskalender
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
Dezember 2024
Januar 2025
Februar 2025
März 2025
April 2025
30Fronleichnam
30. Mai 2024
icon.place.eventkath. Kirche Grötzingen
Time of dayGanztägig
organiserkath. Kirche St. Paulus Neckartenzlingen
Neuigkeiten

Schutz der Wasserleitungen und Wasserzähler vor Frost

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

* Wenn Wasser einfriert
* Wir geben Ihnen Tipps

Jeden Winter verursacht der Frost an Wasserhausanschlüssen, Wasserzählern und Hausinstallationen empfindliche Schäden. die meisten dieser Schäden lassen sich verhindern, wenn der Hauseigentümer oder Hausverwalter Vorkehrungen zum Schutz der entsprechenden Einrichtungen trifft.

Die Gemeindeverwaltung empfiehlt deshalb: Türen und Fenster in der Nähe von Wasserleitungen möglichst immer geschlossen halten; beschädigte Fensterscheiben und schlecht dichtende Türen sollten instand gesetzt werden; im Winter nicht benötigte Leitungen, z.B. Gartenleitungen, Bauwasserleitungen oder Leitungen für Bodenräume, Garagen und Ställe absperren und vollständig entleeren; Abstellhähne auf Dichtheit prüfen und frostgefährdete Leitungen und Wasserzähler mit Isolierstoffen umhüllen oder durch elektrische Rohrwärmer schützen.

Und wenn trotz aller Vorsorge eine Leitung eingefroren ist?

Dann ist es immer noch am besten, einen Fachmann zu holen. Ein erfahrener Installateur kann mit eingefrorenen Leitungen umgehen. Ansonsten: Den eingefrorenen Leitungsteil von der Versorgung absperren, den Haupthahn für die Wohnung oder das gesamte Gebäude schließen; Hände weg von Auftaumaßnahmen mit offenen Flammen! Es besteht allerhöchste Brandgefahr.

Auftauen grundsätzlich vom geöffneten Hahn in Richtung der eingefrorenen Stelle und Auftauen mit heißen Tüchern oder Gummiwärmflaschen. Oder die Stelle mit Heißluft anblasen.

Sollten Schäden an der Hausanschlussleitung oder am Zähler eingetreten sein ist dies unverzüglich dem Ortsbauamt unter der Telefonnummer Telefonnummer: 07127/1801-42 zu melden. Für die Beseitigung von Schäden nach der Wasserzähleranlage sind Installationsunternehmer zuständig.