News Startseite: Gemeinde Neckartenzlingen


Zum Inhalt springen (Enter drücken),
Zum Kontakt,
Suchfeld fokusieren,
Zur Inhaltsübersicht,
,

Information zu den Wahlunterlagen

Die Wahlbenachrichtigungen und Wahlunterlagen wurden bereits an die Wahlberechtigten verschickt. Da uns bereits Nachfragen erreicht haben, erhalten Sie folgenden Hinweis:

Die Wahlbenachrichtigungen und die Wahlunterlagen (je nach Wahlberechtigung Stimmzettel für Regional-, Kreistag- und Gemeinderatswahl) wurden an alle Wahlberechtigten zentral verschickt. Die Stimmzettel für die EU Wahl erhalten Sie erst im Wahllokal.

Wer Briefwahl beantragt hat, erhält diese Unterlagen zusätzlich über das Rathaus.
Nach § 11 Abs. 4 KomWO müssen den Briefwahlunterlagen sämtliche Wahlunterlagen beigelegt werden. Sie erhalten die Stimmzettel in dem Fall leider doppelt.

Wie erwartet haben wir bereits eine große Anzahl an Briefwahlanträgen erhalten.
Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass die Bearbeitung Zeit in Anspruch nimmt und wir die Unterlagen nach und nach gebietsweise verteilen.

Sollten Sie die Briefwahlunterlagen auf Grund Abwesenheit zwingend vor einem bestimmten Datum benötigen, vermerken Sie das bitte auf dem Antrag oder kommen im Rathaus vorbei. Sie haben grundsätzlich auch die Möglichkeit vor Ort die Briefwahlunterlagen auszufüllen.

Vorseite schließen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick Ortskern Spitzacker
Brunnen Neckargaense am Marktplatz
Erms
Gemeinsam handeln für den Klimaschutz - Neckartenzlingen
Top-Aktuell
Fahrrad

Stadtradeln 2024 - Wir sind dabei!

Nutzen Sie die Chance und schwingen auch Sie sich in den drei Aktionswochen vom 17.06. bis 07.07.2024 aufs Rad.
Veranstaltungskalender
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
Dezember 2024
Januar 2025
Februar 2025
März 2025
April 2025
30Fronleichnam
30. Mai 2024
icon.place.eventkath. Kirche Grötzingen
Time of dayGanztägig
organiserkath. Kirche St. Paulus Neckartenzlingen
Neuigkeiten

Situation in der Ukraine - Aufruf zur Hilfe

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Während unsere Sorgen um Corona langsam kleiner werden, ist mit dem Krieg gegen die Ukraine in der letzten Woche ein neues Schreckensszenario entstanden.

Nach Jahrzehnten des Friedens in Europa ist dies für uns alle nicht fassbar. Wie viel Leid wird in den nächsten Wochen für die Menschen in der Ukraine oder in Russland kommen?

Unsere Welt ist verwoben, in Friedenszeiten hat sich darauf unser Wohlstand und Wachstum gegründet. In Kriegszeiten sieht dies anders aus. Die Ausmaße sind nicht greifbar. Das macht mir Angst und es macht mich demütig. Aber es verbindet. Menschen auf der ganzen Welt stehen auf und zeigen ihre Solidarität mit dem betroffenen Land.

Auch wir in Neckartenzlingen wollen diese Solidarität zum Ausdruck bringen. Geflüchtete Familien sind bereits auf dem Weg zu uns. Wir möchten darauf vorbereitet sein und die Personen mit offenen Armen aufnehmen.

Hierzu benötigen wir auch Ihre Hilfe. Wir werden die Personen nicht nur in gemeindlichen Unterkünften unterbringen können, deshalb wollen wir jetzt schon ein Netzwerk der Solidarität aufbauen:

  • Wer hat Wohnraum zur Verfügung (Zimmer, Einliegerwohnung, Wohnung etc.)?
  • Wer möchte sich dem erweiterten Nachbarschaftsnetzwerk anschließen und kann helfen, wenn Hilfe benötigt wird?
  • Wer möchte als Pate/in für die Familien da sein?
  • Wer spricht ukrainisch und kann uns beim Übersetzen helfen?

Wir danken Ihnen jetzt schon für jede kleine und jede große Hilfe.
Melden Sie sich gerne unter Telefonnummer: 07127/1801-12 oder unter E-Mail-Adressenachbarschaftshilfe(@)neckartenzlingen.de

Ihre
Melanie Braun
Bürgermeisterin