Ortsrecht / Satzungen: Gemeinde Neckartenzlingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Titel 3
Text 3

Volltextsuche

Apothekennotdienst Mitarbeiter
Ortsrecht / Satzungen

Hauptbereich

Satzungen und Richtlinien auf einen Blick

Nachfolgend stehen Ihnen die verschiedenen Satzungen, Richtlinien und Ordnungen der Gemeinde Neckartenzlingen zur Verfügung. Als Satzungen werden rechtliche Normen bezeichnet, die insbesondere von Gemeinden, Städten und Landkreisen zur Regelung ihrer Angelegenheiten eingesetzt werden. Da es sich gewissermaßen um Gesetze handelt, unterliegen sie verfassungs- und verwaltungsrechtlichen Kontrollen.

Abwassersatzung 
(Satzung über die öffentliche Abwasserbeseitigung/ Höhe der Abwassergebühren)
Gültig ab 01.01.2017

Bestattungsgebührenordnung 
(Satzung über die Erhebung von Gebühren im Bestattungswesen)
Gültig ab 01.01.2017

Friedhofssatzung

Hauptsatzung

Haushaltssatzung

Hebesatzsatzung

Hundesteuersatzung (ab 01.01.2018)

Jagdgenossenschaftssatzung

Kindergartenordnung vom 19.04.2013

Polizeiverordnung 
(gegen umweltschädliches Verhalten, zum Schutz der Grün- und Erholungsanlagen und über das Anbringen von Hausnummer)
Gültig ab 03.03.2012

Streupflichtsatzung 
(Satzung über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege)

Vergnügungssteuersatzung 
(Satzung über die Erhebung einer Vergnügungssteuer)
Gültig ab 01.03.2015

Wasserversorgungssatzung - WSG 
(zuletzt geändert zum 20.10.2015 - gültig ab 01.01.2016)