Kurzportrait: Gemeinde Neckartenzlingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Titel 3
Text 3

Volltextsuche

Apothekennotdienst Mitarbeiter
Kurzportrait

Hauptbereich

Kultur und Freizeit

Die Infrastruktur von Neckartenzlingen kann sich sehen lassen. Dazu tragen vor allem die vielen Einrichtungen bei, die allen Bürgerinnen und Bürgern das Leben in Neckartenzlingen leichter machen.

Die über 30 Neckartenzlinger Vereine und Organisationen gestalten Jahr für Jahr ein vielseitiges Kultur- und Freizeitprogramm. Auch für die Kinder und Jugendlichen bietet die Gemeinde Neckartenzlingen viel.
Neben einer Vielzahl von Sporteinrichtungen, können sich die Jugendlichen im Jugendtreff treffen. Für die "Kleinen" haben wir im ganzen Gemeindegebiet 5 Kinderspielplatze.

Das große Highlight jedoch ist unser Dorffest. Jedes Jahr findet am 2. Wochenende im Juli das Neckartenzlinger Dorffest statt.

Spielplatz Panoramastraße
Spielplatz Panoramastraße
Geh- und Radwegbrücke
Geh- und Radwegbrücke

Mit großem Engagement wird dieses Fest von den örtlichen Vereinen und Organisationen vorbereitet. In der Neckar- und Inselstraße sowie am Marktplatz bieten sich dem Besucher vielfältige Attraktionen sowie ein breites kulinarisches Angebot.

Das kulturelle Angebot der örtlichen Vereine wird duch die Arbeit des 1987 gegründeten Kulturrings Neckartenzlingen bereichert. Er hat sich zur Aufgabe gestellt, jährlich eine große Abonnementreihe mit Theater- und Musikveranstaltungen, eine kleine Reihe mit überwiegend klassischer Musik sowie Kleinkunstveranstaltungen in der Melchior-Festhalle zu organisieren. Mit der Melchiorhalle besitzt Neckartenzlingen einen einmalig schönen Veranstaltungsort.

Seit einiger Zeit hat sich auch ein Arbeitskreis "Galerie im Rathaus" gebildet, welcher in den Räumen des neuen Verwaltungsgebäudes, Planstraße 9, vier mal im Jahr wechselnde Ausstellungen mit Schwerpunkten, die den Ort (Geschichte, Vereine, Aktuelles etc.) betreffen, organisiert