Wappen / Logo: Gemeinde Neckartenzlingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Titel 3
Text 3

Volltextsuche

Apothekennotdienst Mitarbeiter
Wappen / Logo

Hauptbereich

Wappen Gemeinde Neckartenzlingen

Beschreibung: Goldene Wolfsangel in blauem Feld

Neckartenzlingen führt wie viele andere Orte die Wolfsangel (Doppelhaken), und zwar in rechtsstehender Form. Sie ist entstanden aus einer altgermanischen Rune, dem auf Donar hinweisenden Blitzeszeichen von heilbringender Bedeutung. Die Wolfsangel tritt hier allerdings in verschiedener Gestalt auf. Auf den Grenzsteinen sehen wir meist die senkrecht gestellte Wolfsangel.

Die Siegel und Stempel der Gemeindeverwaltung führen dagegen seit etwa einem Jahrhunder die N-förmig liegende Wolfsangel. So wurde sie auch in das seit einiger Zeit geführte Ortswappen aufgenommen und das Heimatbuch des Kreises Nürtingen bringt sie in dieser Gestalt. Das Innenministerium hat das Wappen durch einen Erlass vom Septemer 1967 genehmigt und es auch amtlich verliehen.

(Quelle: Neckartenzlingen eins und jetzt, F. Reiff, 1972)

Logo

Die Gemeinde Neckartenzlingen hat seit dem Jahr 2017 ein neues Logo.

Die blaue und gelbe Welle unter dem Schriftzug symbolisieren den Neckar und die Erms. Die Wellen sind in den "Neckartenzlinger Farben" blau und gelb gehalten.

Da die Neckartenzlinger als "Neckargänse" bezeichnet werden, dürfen auch die Gänse in dem Logo nicht fehlen.