Seite drucken
Gemeinde Neckartenzlingen (Druckversion)

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Altpapierannahme

Datum 06.11.2021
Uhrzeit 08:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Musikverein Neckartenzlingen
Veranstaltungsort: Anschrift am Ballenmagazin
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Sonstiges
Frau Holle
Foto: © Figurentheater Martinshof 11

Kulturring - Kinder- und Jugendtheater - Frau Holle (ab 3 Jahre)

Datum 10.11.2021
Uhrzeit 10:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturring Neckartenzlingen
Veranstaltungsort: Anschrift Melchior-Festhalle (kleiner Saal)
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kultur

Miriam Helfferich

Ein Märchen der Gebrüder Grimm im Originaltext

Ein Spinnrad und einen Wollkorb, mehr braucht Frau Holle nicht, um ihr Märchen zu erzählen. Die Figuren aus Wolle entstehen vor den Augen der Zuschauer.

 

Dieses Stück ist Erzähltheater vom Feinsten. Frau Holle, mal ganz ruhig und besinnlich, mal wild und temperamentvoll, zieht die Zuschauer direkt ins Geschehen mit ein und sorgt für so manche Überraschung.

Es spielt und spinnt: Miriam Helfferich

Regie: Neli Päselt

Für Kinder ab 3 Jahren

Eine Produktion des Figurentheaters Martinshof 11

Pressebild Leben ist immer lebensgefährlich
Foto: © Reiner Hiby

Kulturring - Kleinkunstbühne - „Leben ist immer lebensgefährlich“

Datum 12.11.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturring Neckartenzlingen
Veranstaltungsort: Anschrift Melchior-Festhalle (kleiner Saal)
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kultur

Duo Hiby-Polacek

Reiner Hiby, Klavier und GesangGerhard Polacek, Rezitation und Moderation

„Leben ist immer lebensgefährlich“ - Ein Erich Kästner-Abend

Scharfzüngig und ironisch, amüsant und bisweilen bissig, so kennt man Erich Kästner! Doch wer kennt die sehr empfindsame, nachdenkliche und oft auch melancholische Seite des großen Dichters und Satirikers?

Reiner Hiby (Musik) und Gerhard Polacek (Texte) machen sich auf den Weg und nehmen Sie mit auf einen Spaziergang durch Kästners Seelenlandschaften!

Galerie im Rathaus: "Druckgrafik"

Datum 14.11.2021 bis 13.01.2022
Uhrzeit Ganztägig
Veranstalter: Veranstalter Galerie im Rathaus
Veranstaltungsort: Anschrift Neues Verwaltungsgebäude
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kunst

Ausstellungsende 13.01.2022

Buß- und Bettagsgottestdienst mit Abendmahl

Datum 17.11.2021
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen
Veranstaltungsort: Anschrift evangelische Martinskirche
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Glaube

Altpapierannahme

Datum 20.11.2021
Uhrzeit 08:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Musikverein Neckartenzlingen
Veranstaltungsort: Anschrift am Ballenmagazin
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Sonstiges

Adventssingen

Datum 26.11.2021
Veranstalter: Veranstalter Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen
Veranstaltungsort: Anschrift Treffpunkt: evang. Gemeindehaus
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Glaube, Sonstiges

nachmittags

Adventskonzert

Datum 28.11.2021
Uhrzeit 16:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter evangelische Kirchengemeinde
Veranstaltungsort: Anschrift evangelische Martinskirche
Kategorien Sonstiges, Glaube
Duo Saxophon und Bassklarinette
Foto: © Duo Saxophon

Kulturring - Kleine Reihe - Duo Saxophon und Bassklarinette

Datum 28.11.2021
Uhrzeit 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturring Neckartenzlingen
Veranstaltungsort: Anschrift Melchior-Festhalle (kleiner Saal)
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kultur

Christian Segmehl / Balthasar Hens

Christian Segmehl Saxophon
Balthasar Hens Bassklarinette   

Die Klangfarben von Bassklarinette und Saxophon stehen in spannungsvollem Kontrast und zugleich in Verwandtschaft zueinander. Sie stammen vom gleichen Blasinstrumentenbaumeister, dem Belgier Adolphe Sax. Er stellte 1836 die bis heute gültige, schnörkellos lineare Bauform der Bassklarinette vor. 1840 erfand er das Saxophon.

Christian Segmehl, ein gefragter Musiker, spielt mit vielen Solisten und vielen deutschen Orchestern u.a. Berliner Philharmoniker, Staatsopern Stuttgart und München.

Balthasar Hens spielt u. a. bei den Stuttgarter Philharmonikern und lehrt seit 2019 an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf.

Was die Instrumentengeschwister ausmacht, ihre Ähnlichkeit und ihren je eigenen Charakter, hören Sie in Werken von J. S. Bach (Toccata und Fuge d-moll), Béla Bàrtok (aus den 44 Duos) und in Klezmermusik.

   
Der kleine Nick
Foto: © Württembergische Landesbühne Esslingen

Kulturring - Kindertheater - Der kleine Nick

Datum 01.12.2021
Uhrzeit 10:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturring Neckartenzlingen
Veranstaltungsort: Anschrift Melchior-Festhalle (großer Saal)
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kultur

Nach den Geschichten  von René Goscinny

Der kleine Nick ist ein aufgeweckter Junge, auch wenn er in der Schule nicht unbedingt der Beste ist. Zusammen mit seinen Freunden George, der einen reichen Vater hat, Franz, dem Stärksten aus der Klasse und dem dicken Otto, der dauernd Hunger hat, lässt er sich keine Gelegenheit entgehen, seine Umwelt in Angst und Schrecken zu versetzen. Niemand ist vor ihnen sicher. Und auch ihre Eltern geraten regelmäßig an den Rand des Nervenzusammenbruchs. Ihr Leben dreht sich um Schule, Fußball, Baumhäuser bauen, Raufereien auf dem Schulhof, Lesen (das ist eine Krankheit), Lehrer ärgern und selbst etwas so Schwieriges wie Mädchen.

Die Bücher mit Geschichten um den kleinen Nick von René Goscinny gehören zu den Klassikern der modernen Kinderliteratur.

Für Kinder ab 6 Jahren.

Eine Produktion der Württembergischen Landesbühne Esslingen

http://www.neckartenzlingen.de//freizeit-kultur/veranstaltungen