Aktuelles: Gemeinde Neckartenzlingen

Aktuelles: Gemeinde Neckartenzlingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Neckartenzlingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Titel 3
Text 3
Logo 950 Jahre Neckartenzlingen
Aktuelles

Hauptbereich

Grundsteuerbescheide für das Jahr 2023 wurden zugestellt

Artikel vom 10.01.2023

Den Grundstückseigentümern wurden in den letzten Tagen die Grundsteuerbescheide für das Jahr 2023 zugestellt.

Wichtiger Hinweis:

Die aktuell zugestellten Bescheide behalten ihre Gültigkeit solange keine Änderungen am Grundbesitz, an den Eigentumsverhältnissen oder am örtlichen Hebesatz eintreten.Bitte überprüfen Sie Ihren Bescheid und beachten Sie dabei folgende Punkte:

Anschrift, Name

Ist ihre Anschrift noch aktuell? Gab es zwischenzeitlich eine Namensänderung (z. B. durch Heirat etc.)? Falls Änderungen vorgenommen werden müssen, teilen Sie uns diese bitte mit.

Fälligkeiten beachten

Die Grundsteuer ist grundsätzlich in vier gleichen Raten jeweils zum 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. eines jeden Jahres zu entrichten. Für Kleinbeträge gelten die jeweils aufgeführten Fälligkeiten.

Bitte geben Sie bei jeder Zahlung unbedingt das Buchungszeichen an. Dies ist notwendig, da die Zahlungseingänge automatisiert verbucht werden und nur so gewährleistet ist, dass Ihre Zahlung korrekt zugeordnet wird.

Auf Antrag des Steuerpflichtigen kann die Grundsteuer auch als einmalige Zahlung zum 01.07. eines jeden Jahres geleistet werden. Systembedingt tritt die Änderung erst im Jahr nach der Antragsgenehmigung in Kraft.

SEPA – Basislastschriftmandat

Wenn Sie der Gemeindekasse ein SEPA-Basislastschriftmandat erteilt haben, erfolgt die Abbuchung des fälligen Steuerbetrages zum jeweiligen Fälligkeitstermin.

Falls Sie bisher nicht am Verfahren SEPA-Basislastschriftmandat teilgenommen haben und künftig die fälligen Grundsteuerbeträge abbuchen lassen wollen, können Sie das Formular zur Erteilung eines SEPA-Basislastschriftmandats von dem für Sie zuständigen Rathaus erhalten.

 

Unterjähriger Verkauf des Eigentums?

Nach dem Grundsteuergesetz (öffentliches Recht) gilt für die Zurechnung des Eigentums der Stichtag 01. Januar eines Jahres. Wer zu diesem Zeitpunkt grundbuchrechtlicher Eigentümer eines Grundstücks ist, ist gegenüber der Gemeinde zur ganzjährigen Zahlung der Grundsteuer verpflichtet. Erst ab dem folgenden Jahr ist der neue Eigentümer gegenüber der Gemeinde als Steuerschuldner zur Zahlung der Grundsteuer verpflichtet.

Wenn Sie im Kaufvertrag (Privatrecht) eine andere Regelung vereinbart haben, muss zwischen Verkäufer und Käufer ein finanzieller Ausgleich der anteiligen Grundsteuer vorgenommen werden.

Sollten Sie Ihr Eigentum im vergangenen Jahr verkauft haben und dennoch als Steuerpflichtiger für das aktuelle Jahr festgesetzt worden sein, so erhalten Sie automatisch einen geänderten Grundsteuerbescheid, sobald die neuen Eigentumsverhältnisse vom zuständigen Finanzamt an uns übermittelt wurden. Zuviel bezahlte Grundsteuer wird in diesem Fall zurückerstattet.

 

Fragen zur Bewertung Ihres Grundbesitzes?

Die Höhe der Grundsteuer beruht unter anderem auf dem Grundsteuermessbetrag des Finanzamts. Da uns keine Informationen darüber vorliegen wie das Finanzamt die jeweilige Bewertung vornimmt, müssen Sie sich bei Fragen dazu direkt mit der Bewertungsstelle des Finanzamtes Nürtingen in Verbindung setzen (Telefonnummer: 07022 709-583)

Weitere Fragen zur Grundsteuer werden Ihnen gerne durch das Steueramt beim Gemeindeverwaltungsverband Neckartenzlingen unter Telefon Telefonnummer: 07127 1801-55 beantwortet.