Seite drucken
Gemeinde Neckartenzlingen (Druckversion)

Quartalsbericht vom Bürgerbus-Team

Artikel vom 01.10.2021

Liebe Neckartenzlinger Bürgerinnen und Bürger,
liebe Seniorinnen und Senioren,
liebe Bürgerinnen und Bürger mit Mobilitätseinschränkungen,

mit dem BürgerBus-Fahrangebot wurde am 7. April 2021 begonnen. Coronabedingt gab es anfänglich eine geringe Nachfrage. Zwischenzeitlich freut sich das gesamte BürgerBus-Team über immer mehr Fahrten die durchgeführt werden dürfen. Wir haben bereits wahre Stammkunden, die mit uns fahren und immer wieder ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen, dass es in Neckartenzlingen den BürgerBus gibt.

Bis Ende September haben wir insgesamt 46 Fahrten inkl. der Fahrten zu Impfzentren durchgeführt und haben dabei 48 Personen befördert. 16 mal wurde der Mittwoch und 10 mal wurde der Freitag als Fahrtag genutzt. Auf Grund der leider immer noch bestehenden coronabedingten Einschränkungen fahren wir jeden Fahrgast einzeln bzw. nur in Hausgemeinschaften. Die Sicherheit für unsere Kunden und auch für das ganze Team ist uns sehr wichtig. Wenn sich die Lage entspannt und die Coronaregelungen mehr Freiheiten zulassen, dann werden wir auch mehr Fahrgäste im Fahrzeug mitnehmen können.

Wir danken unseren bisherigen Fahrgästen und freuen uns, wenn das BürgerBus-Angebot zukünftig noch mehr genutzt wird.

Wir informieren Sie gerne nochmals über das BürgerBus-Angebot:

  • Der Bus fährt mittwochs und freitags - jeweils von 8 bis 12 Uhr. Fällt ein Fahrtag auf einen
    Feiertag, entfällt dieser Fahrtag.
  • Der Mitfahrbedarf wird von den Fahrgästen telefonisch, spätestens am Tag vor dem gewünschten Fahrtermin, bestellt. Die Rufnummer lautet 07127 1801-12.
  • Die Annahmezeiten sind jeweils dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr. Fällt
    ein Anmeldetag auf einen Feiertag, dann erfolgt die Anmeldung am Werktag davor.
  • Der Fahrplan wird bedarfsorientiert erstellt. Der Fahrgast wird an der vereinbarten
    Adresse abgeholt und wieder zurückgefahren. Es gibt keine allgemeinen Bushaltestellen.
  • Es wird kein fester Fahrpreis erhoben. Spenden sind dennoch willkommen.
  • Der Bus fährt innerhalb Neckartenzlingens (z.B. für Einkäufe oder Arztbesuche, Frisörtermine oder sonstige Dienstleistungs- oder Therapietermine) und zu Hausärzten, die innerhalb des Verwaltungsverbandes ihre Praxis haben. Fahrten zu Fachärzten (z.B. in Metzingen, Nürtingen oder Reutlingen) werden nicht angeboten.
  • Rollstuhlfahrern können wir leider keine Fahrten anbieten.

Wir haben mit der Vorstellung des Teams im Amtsblatt, in Crossiety und auf der Internetseite der Gemeinde begonnen. Weitere Berichte werden in den nächsten Monaten folgen.

Ihr
BürgerBus-Team

http://www.neckartenzlingen.de//buergerservice-politik/aktuelles